Campuszeit an der IGS Heidberg (Einführungs- und Qualifikationsphase)

 

Die Campuszeit betrachten wir an der IGS Heidberg als gelungene Weiterführung unseres pädagogischen Selbstlernkonzepts aus der Sekundarstufe 1.

 

  • Campuszeit als Weiterführung 
des Lernbüro-Konzepts 
der kooperativen Lern- und Methodenkonzepte aus der Sek.1
o der Unterstützung Neues anhand des Gelernten zu erweitern und zu vertiefen.
 
Kurz gesagt:

 

  • Campuszeit
o ist ein räumlicher Ort des Austausches sowie der Beratung,
fungiert als prinzipiell bekanntes Lernmodell
o dient als Brückenfunktion und Orientierungshilfe in der Sekundarstufe II,
o fördert Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit sowie Kooperationsfähigkeit
bereitet schrittweise auf die Arbeitswelt (Studium, Ausbildung, etc.) nach dem erfolgreichen Abschluss in der Sekundarstufe II vor.