Anmeldung an der IGS Heidberg

Bitte beachten Sie für eine Anmeldung an unserer Schule die Hinweise unter "Termine" und "Formulare".


Ein Projekt, zwei Tage Eintracht


Anfang April erhielt der Informatik-WPK der 9. Klasse die Möglichkeit im Rahmen von „Spot On“ – ein Angebot der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung – das Stadion von Eintracht Braunschweig zwei Tage lang mit allen Vorzügen kennenzulernen. Die Schüler erhielten die Aufgabe eine App-Route mit Aufgaben zu dem Rahmenthema „Demokratie erleben“ im und um das Stadion der Eintracht zu entwickeln. Die Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt, die Eintracht Stiftung und eine freie Mitarbeiterin der Landeszentrale führten die Schüler an abwechslungsreiche Handlungsorte und ermöglichten sogar ein Spieler-Interview mit Nils Rütten. Bestens kulinarisch verpflegt im Stadionrestaurant „Wahre Liebe“ entwarfen die Schüler Stationen, die z.B. die Einlasskontrolle oder den nahe liegenden jüdischen Friedhof thematisierten. (Red. 08.04.19)

Das Bienenprojekt der IGS Heidberg beginnt ...

Die IGS Heidberg steht vor einem spannenden neuen Projekt. Der Fachbereich Naturwissenschaft baut mit vereinten Kräften und natürlich allen Sicherheitvorkehrungen alles auf, um Bienen anzusiedeln. Neben dem Aspekt der Nachhaltigkeit eröffnen sich damit zahlreiche neue Möglichkeiten für Schulprojekte für Themen der Biologie. Die Bienenkästen sind mit Sichtfenstern versehen und wurden am diesjährigen MuKu-Tag anfang April mit viel Fleiß und Ideen von den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klasse bemalt. (Red., 12.04.19)

Schülereinsatz am Zukunftstag

Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich am diesjährigen Zukunftstag mit vollem Einsatz engagiert. Es gab spannende Einblicke in viele Berufsfelder. Das Bild zeigt zwei selbstgebaute Holzgitarren eines Schülers, die er bei der Firma Sandberg in Braunschweig erstellt hat. (Red., 29.03.2019)

Projektzeit heißt Werkstatt-Zeit

Es wird getüftelt, gebaut und geschraubt in unserer aktuellen Projektwoche. Die Jahrgänge sind fleißig dabei, Ideen in die Tat umzusetzen. Am Samstag, den 30.03. (11-15 Uhr), zeigen die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse. 

Do-it-like-Einstein - Naturwissenschaft erleben

Experimentierfreude stand im Mittelpunkt des Do-it-like-Einstein-Projekts. Angeleitet von den Schülerinnen und Schülern aus unserem 5. und 6. Jahrgang wurden die Besuchergruppen der Grundschulen Braunschweigs durch vielfältige Experimentierstationen geführt. Von der „Ägyptischen Schlange“ über unsichtbare Geheimschriften erlebten unsere Gäste einen spannenden Einstieg ins naturwissenschaftliche Abenteuer. 

Karneval an unserer Schule

Am Rosenmontag feierten die Jahrgänge 5 und 6 an der IGS Karneval. Bunt kostümiert sausten Dinosaurier und Einhörner durch die Flure. Die Schülerinnen und Schüler organisierten viele der Spiel- und Musikaktivitäten selbst. Natürlich durfte die große Modenschau mit den originellsten Kostümen nicht fehlen. Unter den Blicken einer kritischen Schüler-Jury und einem begeisterten Publikum wurden die Auftritte auf einem langen Laufsteg bejubelt. (Red., 04.03.19)

Von Tuten und Blasen eine Ahnung: Musiker des Staatsorchesters im 6. Jahrgang

Auf Initiative von Frau Zschietzschker besuchte uns Ende Januar ein Musiker des Staatsorchesters Braunschweig und präsentierte in witziger und lockerer Art verschiedene Blasinstrumente. Die Kinder lernten nicht nur deren Geschichte und Funktionsweise kennen, sondern auch, dass es mehr auf Technik als auf Körperkraft ankommt, um den als schwierig zu spielen geltenden Instrumenten einen Ton zu entlocken. Im praktischen Teil hatte jeder die Möglichkeit, sich auf dem Susaphon - einer Art tragbare Tuba - auszuprobieren, was gern angenommen wurde. (Red. 02/2019)

Informatikwettbewerb in der IGS

Mit großem Einsatz kämpften sich die Informatikerinnen und Informatiker des 11. Jahrgangs durch die teilweise kniffligen Aufgaben des Bundesjugendwettbewerbs Informatik 2019. 
Von logischen Aufgabenbis zur Programmierung einfacher Schleifen waren vielfältige Aufgaben dabei. Hartnäckigkeit und Durchhaltevermögen war von allen gefordert. 
(19.02.2019, Red.)

Erfolg beim Vorlese-Stadtentscheid für die IGS Heidberg

Beim Stadtentscheid der Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen im Blauen Saal der Stadtbibliothek Braunschweig verpasste Elia bei starker Konkurrenz nur knapp den Einzug in die Finalrunde. Elia trat als Gewinner der Schulentscheidung seiner Altersklasse gegen 18 weitere engagierte Vorleserinnen und Vorleser an. (Red., 13.02.19)

Handball-Nachwuchs an der IGS

Der Handball-Nachwuchs der IGS Heidberg zeigte vollen Einsatz beim Bezirksvorentscheid für den Bundesschulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia Handball“Das Jungsteam spielte in einer höheren Altersklasse in Vechelde. Die Mädchen der Wettkampfklasse 3 (Klasse 6-8) erreichten in Groß Lafferde in ihrer Altersgruppe den 2. Platz.